Coaching

  • bietet eine neutrale, eine unvoreingenommene Perspektive
  • erweitert dadurch den Handlungsspielraum und das Verhaltensspektum
  • begleitet beim Reflektieren, Einordnen und Verändern, und verhilft so zu einem realistischen, positiven Selbstbild
  • ist lösungsorientiert und kommt auf den Punkt
  • ist personenzentriert und generiert dadurch individuelle Wege und Lösungen

Ich habe meinen ganz eigenen Stil:

  • Ich arbeite nicht auf Zeit, sondern auf Ergebnis.
  • Daher denke ich vom Ergebnis her. Das erzeugt eine sehr intensive Dynamik.
  • Ich bringe die Dinge auf den Punkt – kein Verzetteln!
  • Natürlich interveniere und steuere ich! Dafür bin ich da, und Veränderungen brauchen nun mal einen Anstoß.
  • Ich arbeite sehr viel mit dem Unterbewusstsein, übersetze Sprache in Bilder, gebe effektive Übungen an die Hand. So lernt man, sich selbst besser zu steuern.
  • Mein Motto: turning thoughts to things. Wie man aus Gedanken Realität schafft. Ja, das kann man lernen … und üben!
  • ach ja … und ich entlasse immer in die Eigenverantwortung, denn jeder hat sein Leben selbst in der Hand.. 

Das erwarte ich von meinen Klienten

Sie brauchen Mut und die Bereitschaft zur Ehrlichkeit. Manchmal geht´s ans Eingemachte, klar, und es geht immer darüber hinaus. Seien Sie eigen und eigenwillig, aber seien Sie ehrlich zu sich selbst. Dann dehnen Sie Ihre Grenzen aus, erobern die Welt neu für sich. Die Komfortzone passt nicht, wenn man groß sein will. Jeder Mensch erschafft seine Realität selbst. Tuen Sie es bewusst, dann wird´s richtig gut.

… to boldly go where no man has gone before.